Das bin ich

 

Ich heiße Lisa Korczak, bin 28 Jahre jung und wohne im schönen NRW, in der Nähe von Köln und Aachen.

Derzeit mache ich meine Ausbildung zur Ernährungsberaterin über die SGD und baue meine Selbstständigkeit auf!

 

Wieso bin ich der Meinung, Beratung zum Thema Essen und Ernährungsumstellung anbieten zu müssen?

Tja, wenn ich nicht das beste Beispiel bin, was Diät, Krankheit, Essstörung und schlussendlich erfolgreiche Ernährungsweisen mit einem Menschen machen, dann weiß ich es auch nicht.

Denn durch multiresistente Keime aus dem Krankenhaus  bin ich 2011 schwer erkrankt und das Resultat sind bis heute viele Lebensmittelallergien und ein kaputter Verdauungstrakt. 

 

Dazu kamen mein Leben lang immer 10-25 Kilo Übergewicht und die Tatsache, dass ich mich einfach nicht mehr wohl gefühlt habe.

Also gesund abnehmen ohne dabei auf etwas zu verzichten war die Aufgabe. Meine Probleme waren a.) esse ich wahnsinnig gerne und b.) konnte ich kein bisschen Kochen und mir fehlte auch der Spaß daran.

 

2014 habe ich mit einem bekannten Punktezählsystem abgenommen, bin allerdings in eine Essstörung gerutscht, die mich fast umgebracht hätte. 

 

Die Therapie ist bis heute Grund dafür, dass ich mich mit dem Thema Essen grundsätzlich auseinander gesetzt habe und erst so lernte, welchen Stellenwert Essen, Kochen und Lebensmittel überhaupt in unserer Gesellschaft haben!

Was machen Fastfood, Zucker oder Glutamat also mit unserem Körper? Werden wir wirklich krank vom falschen Essen? Und ab wann ist essen eine Essstörung? 

 

All diese Fragen kann ich mir heute selber beantworten und ebenso möchte ich mein Umfeld dafür sensibilisieren. Ich möchte anleiten, unterstützen und denjenigen helfen, die erkannt haben, dass Crashdiäten, Fressattacken oder Nahrungsergänzungsmittel nicht die dauerhafte Lösung sein können.